Montag, 20. Mai 2019, 19:30 Uhr | Stadtmuseum im Kulturhaus

Ermordung psychisch kranker und behinderter Menschen in den besetzten sowjetischen Gebieten unter deutscher Okkupation (1941 bis 1944)

Vortragsreihe „Euthanasie“, Zwangssterilisationen, Humanexperimente.
NS-Medizinverbrechen im heutigen Rhein-Sieg-Kreis

Dr. Alexander Friedmann

 

Zurück


Teaser - Eintritt frei
Weiterführende Links