Donnerstag, 28. März 2019, 18:30 Uhr | Stadtmuseum im Kulturhaus

"Rätsel auf Stein - Chronogramminschriften im Rheinland"

269. Siegburger Museumsgespräch

Eine Auswahl von Bau- und Kreuzinschriften des Rhein-Sieg-Kreises sowie angrenzender Gebiete wird in ihrer Vielfalt und Schönheit präsentiert und erläutert: Jene besonderen, meist steinernen, Textzeugnisse geben bei genauer Betrachtung verborgene Jahreszahlen preis – sogenannte Chronogramme.

Der knapp einstündige Lichtbildervortrag  im Siegburger Stadtmuseum bietet Einblicke in diese selten beachtete, aber faszinierende sprachlich-arithmetische Kunstform des 17. bis 21. Jahrhunderts.

Dr. Imogen Dittmann-Schöne, Hürth

Zurück


Teaser quer - Museumsgespräch