Willkommen auf der Internetseite des Stadtmuseums Siegburg

Doppelbödige Objekte

Marianne Pitzens künstlerische Interventionen in der Dauerausstellung des Stadtmuseums, anläßlich ihres Geburtstags.
Bis zum 29. Juni 2018

Vortragsreihe Medizinverbrechen

Prof. Dr. Götz Aly über "Die „Euthanasie“ und die deutsche Gesellschaft".
Mi 27.6.2018, 11:30 Uhr | Eintritt frei

Location gesucht?

Ihre Veranstaltung bis 180 Personen im offenen Forum oder der historischen Aula. Ob Tagung, Vortrag, Konzert oder Hochzeit, wir bieten Ambiente und professionelle Organisation.


Ferienaktion

In den Sommerferien werden Comichelden zum Leben erweckt. Lust eigene Ideen in einem Comic zu erzählen? Dann jetzt anmelden!
» mehr

Unterricht im Museum?

Mit Angeboten, die auf den Lehrplan abgestimmt sind, erweitern Sie den Horizont der Schüler am Beispiel der Siegburger Geschichte.
» mehr

Barrierefreie Angebote des Stadtmuseums Siegburg

Besucherinformation

Planen Sie Ihren Besuch bei uns.
Hier finden Sie Informationen über das Stadtmuseum in einfacher Sprache.
» mehr


Aktuelles aus dem Stadtmuseum

Die Kraft der Farben – Grün

Arbeiten von Anno- Schülerinnen und Schülern im Museumsschaufenster

Im Rahmen der Farbenlehre, die eine der zentralen Themen des Kunstunterrichtes der Einführungsphase darstellt, setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit der kulturellen, psychischen und physiologischen Bedeutung der verschieden Farben auseinander.
Um intensiv in die Welt der Farben einzutauchen, verlassen die Schülerinnen und Schüler den Bereich der Gegenständlichkeit und erproben Farbflächen und abstrakte Formen als Gestaltungsmittel.
» mehr


Vortragsreihe zu NS-Medizinverbrechen im heutigen Rhein-Sieg-Kreis

Forschungsprojekt von Rhein-Sieg-Kreis und LVR

Die Vortragsreihe stellt Ergebnisse der Arbeit der Projektgruppe „Erforschung und Dokumentation der NS-Medizinverbrechen im Rhein-Sieg-Kreis“ vor.
Der erste Vortrag von Prof. Dr. Götz Aly, Berlin beschäftigt sich mit grundlegenden Fragen zum Thema: Die „Euthanasie“ und die deutsche Gesellschaft
» mehr


Das neue Kleinkunstheft ist da!

Genuss und Kultur in einem.

Die Siegburger Kleinkunstreihe hat längst Kultstatus. In der besonderen Atmosphäre des Forums des Stadtmuseums erwartet den Besucher für die Spielzeit 2018/2019 wieder ein abwechslungsreiches Programm.
Das Programmheft, die Karten (16,00 €, ermäßigt 14,00 €) und das Abonnement sind ab sofort an der Museumskasse erhältlich.
Die Kleinkunstreihe startet am 28. September mit „Thekentratsch“.
Im Abonnement für 64,00 € statt 80,00 € im Einzelpreis, erm. 54,00 € statt 70,00 € im Einzelpreis.
Übrigens auch ein tolles Geschenk!

» mehr


zu Siegburg.de wechseln
Teaser - Wedel

Anschrift & Öffnungszeiten

Stadtbetriebe Siegburg AöR
Fachbereich Stadtmuseum
Markt 46
53721 Siegburg

Tel.: 02241 / 102-7410
Fax: 02241 / 102-7427
E-Mail: stadtmuseum@siegburg.de

Erwachsene 3,00 Euro
Kinder (bis 16 Jahre) frei
ermäßigt 2,00 Euro

Jeden 1. Sonntag im Monat ist der Eintritt für alle Besucher frei.

Dienstag bis Samstag:
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Sonntag:
10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Montag & gesetzliche Feiertage:
geschlossen


Teaser Button Facebook
Logo Mammut6