Vive la France! - Aufbruch in die Moderne

14.02.2020 bis 22.03.2020 im Museums- schaufenster

Standesamt, Hausnummern, Messbecher, Dinge aus dem alltäglichen Leben, die scheinbar keinen Zusammenhang haben… Oder vielleicht doch? Im Museumsschaufenster zeigt das Stadtmuseum, welche Auswirkungen die französische Herrschaft über unsere Region zu Beginn des 19. Jahrhunderts hatte und welche Neuerungen aus dieser Zeit heute nicht mehr wegzudenken sind.