Ausstellungen 2014

Wechselausstellungen im Siegburger Stadtmuseum

Hier finden Sie die Wechselausstellungen des Jahres 2014.

Harald Naegeli "Aus dem Punkt in die Linie zum Raum"

26.10. - 07.12.2014

Der "Sprayer von Zürich" zu Gast in Siegburg

Eine Ausstellung in Kooperation mit dem Katholisch-Sozialen Institut



Armin Mueller-Stahl

28.08. - 19.10.2014

Malerei - Zeichnung - Druckgrafik
Neue Arbeiten

Ein Maler der gelegentlich schauspielert


Helge Hommes „Morgenland“

29.06. – 24.08.2014

Malerei, Installation und Manifest "Helge macht Feuer"

Malerei, die zum Nachdenken anregen soll und ein Sperrmüllbaum, der die Konsumgesellschaft kritisch
hinterfragt.


Sandra del Pilar “Anderwelt”

04.05. – 22.06.2014

Malerei und Installation

Häftling oder Student? Die Künstlerin regt mit ihren Bildern zur Reflektion eigener Klischees an.


Babak Saed “DAZUZWINGTMANMICH”

23.03. – 27.04.2014

Objekte

Sprache und Schrift sind das künstlerische Ausdrucksmittel von Babak Saed, dessen er sich bedient, um scheinbar harmlose Worte und Sentenzen in den Raum
zu stellen.


FUNDSTÜCKE - Fragmente aus der Siegburger Abtei Sankt Michael (1064-2011)

26.01. – 16.03.2014

Ausstellung zum 950. Jubiläum der Siegburger Abteigründung im Jahr 1064, durch den Kölner Erzbischof Anno II.

Gemeinsam mit der Ausstellung "Im mittelalterlichen Skriptorium"