Hänsel und Gretel als Schattenspiel - Woche 1

Die erste Projekt-Woche beginnt mit der Nacherzählung des Märchens "Hänsel und Gretel", so wie es die Gebrüder Grimm vor rund 200 Jahren aufgeschrieben haben.

Dann aber verwandeln wir das Märchen nach unseren Wünschen und Vorstellungen.
Was dabei herauskam, werdet ihr spätestens bei der Projektpräsentation am 24.Juni 2017
im Stadtmuseum Siegburg sehen und hören.
 

Nun geht es an die Arbeit. Zusammen mit dem Schauspieler Marian Hentschel entwickeln wir Schattenspiel-Bilder und -Szenen, die dann abgefilmt werden. Eva Wal ist meistens hinter der Kamera, und Sascha hilft bei allem und hält uns den Rücken frei. So macht harte Arbeit Spaß!

Unsere Schattenspieler der ersten Woche:


Hänsel und Gretel als Schattenspiel - Woche 2

In der zweiten Woche spielen wir das Märchen in der ursprünglichen Version der Gebrüder Grimm mit Figuren-Schattenspiel.

Mit dabei: Die Kinder Cassidy und Viola, Theo, Luna, Marvin und Jannick mit unserem netten Assistenten Sascha und Eva Wal. Unsere Figuren Gretel, Hänsel, Hexe, Vater, Mutter, Ente und - jawohl: Fisch, freuen sich auf ihren Einsatz!
 

Gretel in the Sky...


 

 ... und Hänsel vom Dach

 

 


 



 

 Unsere Hexe!

 

Verantwortlich, auch für die Fotos: Eva Wal